Lamya Hennache
Lamya Hennache Beruf: Juriste, Master en droit de la santé au Maroc 2009. Master en Droit International et Européen Université de Genève 2013 Certificat de droit transnational Univ.Genève.2013

Interesse für die GCM: Als Muslimin, die in der Schweiz lebt, möchte ich auf meine Weise am gesellschaftlichen Miteinander teilhaben. Als Muslimin habe ich in der Schweiz auch einige schwierige Erfahrungen machen müssen und ich wünsche mir, dass das Verhalten gewisser Personen sich nicht wiederholt. Sich Leuten anzunähern, ihnen zuhören und mit ihnen sprechen ist die beste Art um Konflikte zu vermeiden und um Verdächtigungen aufzulösen.

Wirkungsfeld: Ich bin vielfältig aktiv; Im Rahmen meiner Arbeit als Juristin pflege ich den Kontakt zu verschiedenen Menschen jeglicher Herkunft oder religiöser Zugehörigkeit. Ich bin unter Anderem Mitglied bei Dar- An- Nur, dem islamischen Frauenzentrum in Bern (vgl. Webseite) und engagiere mich für die feministische Friedensorganisation (vgl. Webseite)

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Kontakt

Gemeinschaft von Christen und Muslimen in der Schweiz
Postfach 2232
3001 Bern

E-Mail: info@g-cm.ch
PC-Konto: 30-35619-1

Themen

  • Toleranz
  • Respekt
  • Geduld
  • Austausch
  • Zusammenleben

Bildergalerie